Vertragshandy kaputt 1&1

Wer in Deutschland nur für ein paar Wochen oder Monate Internet braucht, sollte beim Blick auf die verschiedenen Angebote nach dem Stichwort “Ohne Mindestlaufzeit” oder “Ohne Mindestlaufzeit” suchen. Dies bedeutet “keine Mindestdauer”. Das bedeutet, dass Sie sich nicht zu einem Jahresvertrag verpflichten und Ihren Vertrag jederzeit kündigen können. Es gibt jedoch einen kleinen Trick; In der Regel beträgt die Kündigungsfrist 3 Monate, also stellen Sie sicher, dass Sie Ihren deutschen Internetanbieter rechtzeitig wissen lassen. Don nicht jemals einen Vertrag mit diesem Anbieter, Sie berechnen mir nur 199 Euro für einen Monat meiner Daten in meinem Handy!!!!! Ich storniere die Transaktion und ich werde mit einem Anwalt sprechen, weil ich Rechte habe und diese Firma nur das Geld von Ihnen stehlen wollen!! NICHT EINEN VERTRAG MIT THEM Ich empfehle niemandem, einen Vertrag mit Vodafone zu nehmen. Die Deutsche Telekom sollte Ihre Erste Wahl sein, wenn Sie auf der Suche nach einer großartigen Mobilfunkqualität sind. Meine Tochter hat einen Mac und ist seit ein paar Monaten in Berlin. Sie kaufte einen Vodaphon r216 Dongle, von dem sie dachte, dass er ihr genügend Daten für den ganzen Zeitraum geben würde. Aber es ist nach nur ein oder zwei Tagen ausgelaufen.

Der Dongle plus Daten kosten insgesamt 150€. Ihr Rat wäre sehr willkommen – keiner von uns versteht wirklich, was sie hat oder was sie braucht!! Wenn Sie viel reisen, auch in ländlicheren Gebieten, dann sollten Sie sich lieber für D-Netz- oder LTE max-Verträge entscheiden, die etwas teurer sind und mit 14,99€ pro Monat beginnen, aber den bestmöglichen Empfang bieten. Sie schrieben: “Wenn Sie nur für ein oder zwei Semester bleiben, achten Sie darauf, sich für einen 2-Jahres-Vertrag anzumelden”, Wenn Sie sich einige der anderen großen Telefonanbieter in Deutschland ansehen möchten, werfen Sie einen Blick auf Vodafone, Congstar und Yourfone. Die Deutsche Telekom besaß einst das Monopol des Telefonnetzes und als Folge der Infrastruktur. Das Unternehmen ist auch heute noch dafür verantwortlich, den größten Teil des Netzwerks auf dem neuesten Stand zu halten. Deshalb wird das Unternehmen, selbst wenn Sie sich bei einem anderen Unternehmen als der Deutschen Telekom anmelden, Ihre Internetverbindung auch dann physisch einrichten, wenn das Netz in der Verantwortung liegt. (und berechnen Sie 69€ für die Eröffnung einer neuen Linie !). Allerdings wird immer mehr des Netzes von anderen Telekommunikationsunternehmen verwaltet. Einige Dinge, die Sie für sich selbst entscheiden müssen, sind, ob Sie einen billigeren Telefonanbieter bevorzugen, oder ob Ihr Hauptaugenmerk auf schnellem mobilem Internet usw. liegt.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.